Der Bezug zum Tod in Neapel ab dem Antike bis in die Gegenwart- Eine Besichtigung der Katakomben von San Gennaro und dem Fontanelle Friedhof im historischen und volkstümlichen Viertel Sanità. Die Katakomben von San Gennaro sind die bedeutendsten Katakomben der Stadt Neapel und nach dem heutigen Schutzpatron der Stadt San Gennaro (der heilige Januarius) benannt.

Die Katakomben des San Gennaro

Die Sanità und die Katakomben

Die Katakomben, als christliche Kultstätte somit dekorierter Teil des unterirdischen Neapels, waren die erste Ruhestätte des christlichen Märtyrers und über Jahrhunderte Anziehungspunkt der frühchristlichen Bevölkerung Neapels und der Region Kampaniens. Die Struktur und die Dekorationen dieser Katakomben sind bis heute ein Kunstschatz frühchristlichen Kunst und Architektur. Die Aufwertung dieser Katakomben hat erst in den letzten Jahren begonnen und gibt den Jugendlichen eines der ärmsten Viertel Neapels Sanità, seit einigen Jahren Hoffnung, Perspektive und einen Bezug zur Stadtkultur. Innerhalb der Sanità ist seit wenigen Jahren auch der Friedhof Fontanelle wieder zu besichtigen. Hier ist der Aberglaube und der Bezug eines Teils der neapolitanischen Bevölkerung zum Tod zu sehen, in dem Kulte wie die Adoption von Schädeln praktiziert wurde.

Eine Grabdekoration aus den Katakomben des San Gennaro

Die Führung

Die Führung durch die Katakomben von San Gennaro und den Fontanelle Friedhof startet am Zugang der Katakomben von San Gennaro und die eine Stunde dauernde Besichtigung wird in Begleitung eines Guides des Kulturvereins aus der Sanità nach vorheriger Reservierung geleitet. Nach der Besichtigung der Katakomben von San Gennaro besichtigen wir den abgelegenen Teil der Sanità bis zum Friedhof Fontanelle, bei dem die Reliquien eines Teils der Bevölkerung Neapels offen ausgestellt wurden und in der Geschichte zu volkstümlichen Kulten und mysteriösen Legenden geführt hat. Die Faszination dieser besonderen Kultstätten ist aus heutiger Sicht immens.

Der Fontanelle Friedhof mit den Theken und Schaedeln

Weitere Informationen

  • Treffpunkt: Am Eingang der Katakomben von San Gennaro oder nach Absprache
  • Dauer: Etwa 2,5 Stunden
  • Kosten: 160€
  • Extrakosten: Eintrittskarten zu den Katakomben von San Gennaro 9€ p.P.

Für Anfragen kontaktieren Sie mich bitte per Mail an info@napolitrip.com

Weitere Führungen und Ausflüge durch Neapel und die Region Kampanien finden Sie auf meiner Angebotsseite