Übernachten am Golf von Neapel und Kampanien

Dieses Jahr habe ich meine Beschreibung und meine Tips zum Übernachten am Golf von Neapel dieses Mal nach der Art der Reise strukturiert. Ein Aufenthalt am Golf von Neapel oder in der Region Kampanien sollte gut geplant sein, da dieses Gebiet starke Differenzen auf kleinen Distanzen aufweisen kann. Diese Betreffen sowohl die Ansiedlungsdichte, die Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz, den Verkehr, den Zugang zur Natur, die Erreichbarkeit der anderen Orte als auch die saisonalen Preise der Hotels. Daher sollte einem erstmal klar sein, welche Form von Reise (oder welche Mischung) erwünscht wird bevor das Hotel oder die Ortschaft ausgewählt wird. Ich hoffe Ihnen mit meinen Hinweisen den Aufenthalt am Golf von Neapel zu erleichtern, gerne können Sie mich auch für eine meiner Führungen oder Ausflüge am Golf von Neapel kontaktieren! Zuletzt im Dezember 2021 aktualisiert

Übernachten am Golf von Neapel – Die Kulturreise

Die Kulturreisen sind wegen des reichen historischen Erbes besonders beliebt und mein Angebot (Führungen und Ausflüge) richtet sich am meisten auf dieses Publikum. Tatsächlich gilt das Gebiet von Rom bis an den Golf von Neapel als das Gebiet mit der höchsten Dichte an archäologischen Gütern, ausserdem bietet die Region Kampanien eine breite Anzahl an interessanten oder landschaftlich schön gelegenen Ortschaften. Sorrent (und die Vororte) und besonders Neapel bieten die besten Anbindungen mit Bahn, Boot oder Bus. Die sorrentiner Halbinsel bietet einen Ausgleich aus Natur und Kultur, ist aber teurer und abgelegener als die Stadt Neapel. Ab Sorrent ist man leichter an der Amalfiküste, ab Neapel kann man leichter Ischia, Procida, Herkulaneum, die Phlegräischen Felder, den Königspalast von Caserta, Salerno oder Paestum erreichen. Die Ausgrabungsstätte von Pompeji und der Vesuv sind dabei sowohl ab Neapel als ab Sorrent gut angebunden. Wer hingegen vor hat mit dem Pkw unterwegs zu sein, ist in den Gemeinden am Vesuv besser aufgehoben, da die Autobahn selten Verkehr hat und die Ausflugsziele leicht erreicht werden können.

Lesen Sie meine Ratgeber zu:

Die Piazza Dante, Zugang zur Altstadt von Neapel
Der lebendige Fischerhafen von Portici, Treffpunkt der der lokalen Jugend
Eine Bucht von Piano di Sorrento

Übernachten am Golf von Neapel – Badeurlaub

Ein Badeurlaub in Kampanien ist auf den Inseln Ischia, Procida und dem Nationalpark des Cilento am reizendsten. Die nordwestlich gelegenen Inseln Ischia und Procida haben eine Auswahl an verschiedenen Stränden mit schönem Meer, die auf Ischia noch durch Thermalparks bereichtert werden. In Ischia und Procida ist ein Auto nicht nötig, während der Cilento ein passendes Ziel für einen Badeurlaub mit dem Pkw ist. Im grossen Nationalpark gbt es selten Verkehr und er bietet eine Auswahl an traumhaften Stränden, die zu den schönsten Italiens gehören. Die Amalfiküste ist eine kostspieligere aber charmante Alternative, die zu den Sehnsuchtszielen weltweit gehört. Die Insel Capri und die sorrentiner Halbinsel haben ein traumhaftes tiefblaues Wasser, aber wenige Strände.

Lesen Sie meine Ratgeber zu:

Der Ausblick von der Villa Rufolo in Ravello
Die Faraglioni Felsen von Capri zum Sonnenuntergang

Übernachten am Golf von Neapel – Die Erlebnisreise

Die Stadt Neapel ist ein idealer Ort um eine vielfältige mediterrane Metropole Europas zu besichtigen, die nicht spurlos an einem vorbeigeht. Grosse Unterschiede, faire Kosten, eine lebendige Atmosphäre und viel Auswahl bei Bars und Restaurants sowie eine spannende Entwicklung in den letzten Jahren haben die Stadt Neapel in ein neues Licht gerückt. Eine interessante Alternative zu fairen Preisen mit der lokalen Bevölkerung und weniger touristischen Atmosphären in Kontakt zu kommen sind auch das Küstengebiet des Vesuvs (besonders die lebendige Stadt Castellammare di Stabia) und der Phlegräischen Felder, die etwas abgelegen liegen, aber reich an Bars, Lokalen und Geschichte sind, aber auch Bademöglichkeiten bieten.

Lesen Sie meine Ratgeber zu:

Der Golf von Pozzuoli. Ein Panorama aus Bacoli

Übernachten am Golf von Neapel – Wandern und Natur

Die Hügel und Berge der sorrentiner Halbinsel und Amalfiküste haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Ziel für Wanderer und Liebhaber der Natur gemausert. Die unmittelbare Nähe von Bergen, Meer und schönen Panoramen machen diese beiden nahgelegenen Küstenlinien zu einem besonderen Ziel für einen Natururlaub mit malerischen Ortschaften. Im Jahr 2021 wurden auch einige der Wanderwege des Vesuvs wiedereröffnet, diese befinden sich aber grösstenteil auf der Seite zum Inland und nicht zum Meer. Ein wenig bekanntes aber sehr schönes Gebiet ist auch das Inland Kampaniens, in dem sich passend zu dieser Form des Urlaubs auch einige Bauernhöfe und Agriturismen befinden.

Lesen Sie meine Ratgeber zu:

Das Weinanbaugebiet unweit von Benevent

Übernachten am Golf von Neapel – Die exklusiven Hotels

Der Golf von Neapel ist neben seiner landschaftlichen Vielfalt auch seit einigen Generationen als Sehnsuchtsziel für internationale Gäste bekannt. Die landschaftliche Schönheit der Küstenlinien der Amalfiküste, der sorrentiner Halbinsel und den lokalen Inseln sowie den exzellenten Thermalquellen und Parks in Ischia haben zu einem breiten Angebot an exklusiven Hotels am Golf von Neapel geführt. Die Preise sind besonders auf Capri und Positano im Vergleich zu Neapel und selbst Ischia recht hoch, doch wer sich es leisten kann sollte einen Blick auf meinen Ratgeber der exklusiven Hotels am Golf von Neapel werfen.

Der faszinierende Ausblick des Sirenuse in Positano

Weitere Informationen zu Führungen, Ausstellungen, Abfahrzeiten, Gastronomie und weitere Informationen zum Golf von Neapel und Kampanien finden Sie auf meinem Info-Portal Napolitrip