Die Ausgrabungsstätte von Herkulaneum ist im Vergleich zu Pompeji das kompaktere aber in den Details besser erhaltene Erbe der Antike am Golf von Neapel. Eindeutig weniger berühmt und besucht als die “Schwester” Pompeji, ist die Ausgrabungsstätte von Herkulaneum aber ebenso interessant.

Der goldene Schlangen-Armreif aus Herkulaneum

Herkulaneum

Am nördlichen Hang des Vesuvs gelegen, hat das damals kleinere und vornehme Herkulaneum einen kürzeren und intensiveren Untergang beim berühmten von Plinius beschriebenen Ausbruch des Vesuvs erlebt, der im Jahr 79 nach Christus das vesuvianische Gebiet am Golf von Neapel verschüttet hat. Bereits vor Pompeji gefunden gilt Herkulaneum ausserdem als Geburtsort des großen Interesse der Funde aus der Antike, sind die gut erhaltenen organischen Reste aus Herkulaneum bei den Archäologie-Begeisterten weltberühmt.

Eine Maske in Herkulaneum

Die Führung

Die Führung durch Herkulaneum beginnt mit einer ausführlichen Einleitung am Eingangsbereich der Ausgrabungen. Die Führung durch Herkulaneum beinhaltet je nach Dauer der Buchung Informationen zu der Geschichte der Ausgrabungen, der antiken Stätte und seiner Entwicklung und den Bräuchen, die an vielen Details erkennbar sind. Wegen der Besonderheit dieser Ausgrabungsstätte konzentriert sich die Führung stärker auf das zivile Leben im antiken Alltag der Stadt und weniger auf den öffentlichen Bereich, der in Pompeji als damalige Handelsstadt stärker vertreten ist. Die Führung durch die Ausgrabungen von Herkulaneum ist körperlich weniger anstrengend als eine Besichtigung von Pompeji und wegen der Nähe zum Krater auch hervorragend mit einer Besichtigung des Kraters des Vesuvs kombinierbar.

Auf der rechten Seite sind noch die vulkanischen Auswurfsmatierialien zu erkennen, die bis heute weite Teile Herkulaneums umfassen

Weitere Informationen

  • Treffpunkt: Am Ticketbüro der Ausgrabungen von Herkulaneum oder nach Absprache
  • Kosten:
  • 2 Stunden Führung durch Herkulaneum 120€
  • 3 Stunden verlängerte Führung durch Herkulaneum 160€
  • 4 Stunden intensive Führung mit kurzer Pause 200€
  • Nebenkosten: Eintrittskarten 13€ pro Person, 18-25 jährige nur 2€, Behinderte und unter 18-Jährige haben beim Vorzeigen des Ausweises freien Eintritt.

Für Anfragen kontaktieren Sie mich bitte an info@napolitrip.com

Weitere Führungen und Ausflüge durch Neapel und die Region Kampanien finden Sie auf meiner Angebotsseite