sorrent

Matisse in Sorrent – Ausstellung Sommer 2019

Il Sipario della Vita in der Villa Fiorentino im Zentrum von Sorrent vom 15.6 – 20.10.2019 Die Gemeinde von Sorrent und die Fondazione Sorrento stellen für da Jahr 2018 eine Ausstellung über Matisse in Sorrent aus. Die Ausstellung Matisse – Il sipario della Vita (Die Bühne des Lebens) ist vom 15. Juni bis zum 20. Oktober 2019 in der Villa …

Continue reading  

Die Abfahrzeiten des Campania Express 2019

Ab dem 16. März bis zum 3. November 2019 ist der komfortable Campania Express als Alternative zur Circumvesuviana wieder aktiv. Der Campania Express hält nur in den 8 für die Touristen am wichtigsten Haltestellen. Diese ist zwar teurer, aber auch schneller und nicht so überfüllt: besonders für die Beförderung des mitgebrachten Gepäcks stellt sie eine angenehme Lösung dar. Welche Haltestellen …

Continue reading  

Francis Bacon. Transformations – Die Ausstellung über Francis Bacon in Sorrent vom 20.5-21.10.2018

Die Gemeine von Sorrent und die Fondazione Sorrento präsentieren die Ausstellung Francis Bacon. Transformations (The Barry Joule Collection of Francis Bacon artworks from 7 Reece Mews, London S.W.7 U.K.), die vom 20. Mai bis zum 21. Oktober 2018 in der Villa Fiorentino in Sorrent zu besichtigen ist. Die Idee diese Ausstellung an die sorrentiner Halbinsel zu bringen entsteht im Jahr …

Continue reading  

Wie erreiche ich Sorrent?

Wie erreiche ich Sorrent vom Flughafen Capodichino direkt mit dem Bus? Ab Capodichino fährt die private Autobuslinie Curreri direkt nach Sorrent. Die Abfahrzeiten können Sie direkt auf ihrer Internetseite www.curreriviaggi.it abrufen un dort Tickets reservieren. Im Sommer sind die Fahrten sehr häufig. Das Ticket wird direkt an Bord gemacht und kostet etwa 10€. Der Bus von Curreri hält auch in …

Continue reading  

Die Orangen aus Sorrent

Die Landschaft der sorrentiner Halbinsel wird sicherlich von den Agrumenbäumen am stärksten charakterisiert. Sie wurden schon auf pompejianischen Fresken dargestellt, was beweist, daß sie in dieser Gegend schon im 1. Jahrhundert nach Christus verbreitet waren. Einige Wissenschaftler sind allerdings der Meinung, daß es sich in jener Zeit um ziemlich seltene Exemplare handelte. Erst um das Jahr 1200 stößt man auf …

Continue reading