Die Abfahrzeiten Neapel-Sorrent und Sorrent-Neapel sowie weitere Transportmöglichkeiten ab Neapel - Piazza Garibaldi

Die Circumvesuviana Bahn Neapel-Sorrent verbindet Neapel Porta Nolana über Piazza Garibaldi, dem Hauptbahnhof von Neapel, mit den wichtigen Attraktionen Herkulaneum, Pompeji und den Orten der sorrentinischen Halbinsel. Ab Sorrent kann auch ein Bus in Richtung Amalfiküste oder Massa Lubrense genommen werden. Falls Sie vorhaben die Circumvesuviana und andere öffentliche Verkehrsmittel öfter zu nutzen, ist der Erwerb einer Artecard Kampanien 3 Tage zu empfehlen: Sie nutzen 3 Tage lang die Busse und Bahnen der Region Kampanien, sparen Geld und Zeit an den Schlangen und haben Zugang zu zwei Eintritten und vielen Reduzierungen.

Hier können Sie den Abfahrplan als pdf-Datei von Neapel nach Sorrent und von Sorrent nach Neapel der Circumvesuviana über Herkulaneum, Pompeji, Torre del Greco, Castellammare und Vico Equense herunterladen. Ab dem 16.3 bis zum 3.11.2019 ist auch der etwas teurere aber komfortablere Campania-Express auf der Linie Neapel-Sorrent aktiv.

Weitere Circumvesuviana Linien ab Neapel

Neuer und alter Circumvesuviana-Zug

Weitere Circumvesuviana-Linien verbinden die ersten Orte der Provinz von Avellino, das sogenannte Irpinien, wie Avella über Nola nach Baiano, die Orte am Hand des Vesuvs wie Sant’Anastasia, Somma Vesuviana oder Ottaviana bis nach Sarno, als auch das unmittelbare Inland der Küste wie die Wallfahrtskirche von Pompeji (ebenfalls für die Ausgrabungen von Herkulaneum und den Eingang am Amphitheater der Ausgrabungen von Pompeji geeignet) in Richtung Poggiomarino. Hier der Link zu den weiteren Linien ab und bis nach Neapel um die Region Kampanien mit der Artecard oder den recht günstigen regionalen Tickets zu erkunden.

http://www.eavsrl.it/web/content/orario-ferrovia

Weitere Anbindungen ab Neapel

Der Hauptbahnhof Pizza Garibaldi bietet wichtige Anbindungen für nationale und regionale Züge sowie die Metro Linien 1 (die sogenannte Kunst-Metrolinie) über den Hafen von Neapel für die Fähranbindungen (Haltestelle“Municipio”) in Richtung Piscinola und die Linie 2 in Richtung Pozzuoli und die phlegräischen Felder. Auch der Flughafen “Capodichino” wird mit dem Alibus ab der Piazza Garibaldi sowie ab dem Hafen Molo Beverello ab 6.30 Uhr morgens bis 23.30 Uhr jede 15-30 Minuten angefahren.

Verbindungen der Circumvesuviana

Hier hinden Sie weitere Informationen zu Fahrplänen und Tickets in Kampanien