Ausstellung über Bud Spencer in Neapel bis zum 8.12.2019

Vom 12. September bis zum 8. Dezember findet im Palazzo Reale von Neapel eine multimediale Ausstellung über den wohl international beliebtesten neapolitanischen Schauspieler statt: Carlo Pedersoli, auch als Bud Spencer bekannt. Die Einweihung der Ausstellung wird am 12. September von einem seiner Söhne Giuseppe Pedersoli übernommen, der sich als Produzent um das Image seines Vaters kümmert.

Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

Carlo Pedersoli alias Bud Spencer wird nach seiner Laufbahn als Sportler (Schwimmer, Wasserball und Rugby) wird fast als Zufall ein berühmter Schauspieler, nachdem er bei Filmen kleine Rollen übernahm und schliesslich mit seinem bevorzugtem Partner Terence Hill durch einige Spaghetti-Western weltberühmt wird.

Das Kunstwerk “Bud Spencer” in den spanischen Vierteln in Neapel
Die Ausstellung über Bud Spencer

Das Ausstellungsevent, das erheblich von der neapolitanischen Pedersoli-Familie unterstützt wurde, zeigt den Fans des Bud Spencer die schönsten Aspekte der circa 55 Filme, bei denen Bud Spencer mitgewirkt hat. Filmprojektionen, Dokumentarfilme, Filmobjekte, Werbeplakate als auch private Fotos und Gegenstände werden auf der Ausstellung über Bud Spencer gezeigt. Die besondere Verbindung zu Terence Hill als auch seine Nebenrollen bei in Italien bekannten Filmen kriegen dabei eine besondere Aufmerksamkeit. Bitte vergessen Sie nicht die Eintrittskarten zu zahlen, es spricht sich rum das ansonsten eine Tracht Prügel a la Bud Spencer droht! 😉

Informationen über die Ausstellung über Bud Spencer
  • Wann und Wo? Vom 13. September bis zum 8. Dezember 2019 im Palazzo Reale in Neapel
  • Öffnungszeiten: Mo-So von 10-20 Uhr, Mittwochs geschlossen.
  • Kuratoren: Umberto Croppi in Zusammenarbeit mit Equa, Istituto Luce-Cinecittà, SIAE und den Museumspool der Region Kampanien.
  • Kosten: 10€ inklusive Eintritt des Palazzo Reale.

Weitere Infos über Events, Ausstellungen und News in Neapel und Kampanien findet ihr in meinem Blog.

Leave a Reply

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>