Die Artecard Kampanien 7 Tage

Die Artecard Kampanien 3 Tage - Ideal für alle Besucher, die mit dem Pkw unterwegs sind und komfortabel die Highlights der Region Kampanien besichtigen wollen

Mimmo Palladino im Museum Madre

Die Artecard Kampanien 7 Tage nicht immer überall erhältlich und kann ohne Aufpreis reserviert werden. Im Normallfall ist eine Reservierung nicht nötig, in der Hochsaison oder bei großen Gruppen allerdings hilfreich. Die Karte kann tagsüber (von 9-17 Uhr) gemütlich an den Infopoints der Artecard am Flughafen von Neapel Capodichino und dem Bahnhof von Neapel Garibaldi abgeholt werden. Die Artecard Kampanien 7 Tage ist persönlich und nicht auf dritte Personen übertragbar. Die Aktivierung der Artecard gilt ab der ersten Nutzung eines Eintritts bis Mitternacht des siebten Tages nach der ersten Nutzung. Bei der Abholung der Artecard ist auch eine Broschüre mit Adressen und Informationen beigelegt.

Artecard Kampanien 7 Tage

Preis: 34

Was ist inklusive?

Achtung: Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist bei dieser Artecard nicht inklusive!

Fünf Eintritte inklusive und 50% Reduzierung ab dem sechsten Einlass in:

Ausgrabungen im Gebiet am Vesuv:

  • Ausgrabungsstätte von Pompeji
  • Ausgrabungsstätte von Herkulaneum
  • Ausgrabungsstätte von Oplontis
  • Ausgrabungsstätte von Stabiae
  • Antiquarium von Boscoreale Villa Regina

Museen und Monumente in Neapel:

  • Archäologisches Museum von Neapel
  • Bildergallerie von Capodimonte
  • Königspalast von Neapel Palazzo Reale
  • Museum der zeitgenössischen Kunst MADRE
  • Museum der religiösen Kunst Donnaregina
  • Castel Nuovo inklusive dem Stadtmuseum
  • Karthause von San Martino
  • Kastell Sant’Elmo
  • Museum Pignatelli Cortes
  • Museum Duca di Martina

Die Museen und Monumente der phlegräischen Felder:

  • Das archäologische Museum im Schloß von Baia
  • Das Amphitheater Flavio in Pozzuoli
  • Die Ausgrabungen der antiken Thermen von Baia
  • Die Ausgrabungsstätte Cumae

Ravello an der Amalfiküste:

  • Villa Cimbrone
  • Villa Rufolo
  • Dom von Ravello mit Museum
  • Auditorium von Oscar Niemeyer
  • Ausgrabungen des Klosters der SS. Trinità

Paestum und Cilento:

  • Tempel von Paestum
  • Archäologisches Museum von Paestum
  • Ausgrabungsstätte von Velia
  • Grotten von Pertosa
  • Karthause von Padula

Caserta und Capua:

  • Königspalast von Caserta
  • Seidenfabrik von San Leucio
  • Amphitheater von Capua
  • Archäologisches Museum vom antiken Capua
  • Museum der Gladiatoren
  • Mitreo von Santa Maria Capua Vetere

50% Reduzierung auf den Einlass in:

  • Katakomben von Neapel (San Gennaro und San Gaudioso)
  • Pio Monte della Misericordia (Bild von Caravaggio)
  • Galleria Borbonica
  • PLART Foundation – Plastik Art
  • Santa Maria la Nova Kloster mit dem Museum der zeitgenössischen religiösen Kunst
  • MEMUS – Archiv des Opernhaus San Carlo
  • Teatro San Carlo – Führung durch das berühmte Opernhaus
  • Museo del Mare – Schiffahrtsmuseum
  • Suor Orsola Benincasa Kunsthistorisches Museum der gleichnamigen Universität
  • MAV – Virtuelles archäologisches Museum von Herkulaneum

Die Artecard Kampanien 7 Tage bietet ebenfalls Zugang zu weiteren Reduzierungen für Kulturangebote wie das unterirdische Neapel, die Kappelle Sansevero, das Museum Hermann Nitsch, dem Kreuzgang von Santa Chiara oder auch aktuelle Theateraufführungen.

Weitere Alternativen bieten die Artecard Neapel 3 Tage für ein konzentriertes Neapel-Programm und die Artecard Kampanien 3 Tage, die auch die öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb Kampaniens beinhaltet.

Weitere Fahrpläne und Infos über Kampanien finden Sie auch auf meinem Blog.

Leave a Reply

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>