Wie erreiche ich Sorrent?

Mit dem Bus, der Bahn oder dem Boot: die Verbindungen nach Sorrent

Wie erreiche ich Sorrent vom Flughafen Capodichino direkt mit dem Bus?

Ab Capodichino fährt die private Autobuslinie Curreri direkt nach Sorrent. Die Abfahrzeiten können Sie direkt auf ihrer Internetseite www.curreriviaggi.it abrufen.
Im Sommer sind die Fahrten sehr häufig. Das Ticket wird direkt an Bord gemacht und kostet etwa 10€. Der Bus von Curreri hält auch in den Orten der sorrentiner Halbinsel Vico Equense, Meta, Piano und Sant’Agnello.

Wie erreiche ich Sorrent mit der Circumvesuviana ab dem Bahnhof von Neapel Piazza Garibaldi?

Neuer und alter Circumvesuviana-Zug

Piazza Garibaldi ist der Hauptbahnhof von Neapel und Abfahrtsstation der nationalen Züge und in der unteren Etage der regionalen Circumvesuviana mit der Linie Neapel-Sorrent über die versuvianischen Gemeinden wie Herkulaneum und Pompeji und den Gemeinden der sorrentiner Halbinsel. Eine Fahrt bis nach Sorrent kostet circa 4€ und die Züge fahren etwa jede halbe Stunde (hier zu den Abfahrtszeiten der Circumvesuvianabahn). Die Fahrt nach Sorrent dauert knapp über eine Stunde und Sorrent ist die Endhaltestelle dieser Linie. In der Hochsaison ist die Circumvesuvianabahn meistens überfüllt und meist ist kaum Platz für die Koffer zu finden, da dieser Zug auch von den lokalen Stundenten und Arbeitern gern benutzt wird. Seit wenigen Jahren ist auch der etwas teurere Campania Express aktiv, der nur an den wichtigsten Haltestellen stoppt, die Fahrt mit dem Gepäck erheblich gemütlicher macht und den Hauptbahnhof von Neapel mit Sorrent für 8€ in nur 45 Minuten erreicht. Falls Sie vorhaben während Ihres Aufenthalts öfters die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und gegebenfalls Museen oder die Ausgrabungsstätten am Vesuv zu besichtigen, ist der Kauf einer Artecard Campania sicherlich eine günstige Option: sie sparen Geld und auch Zeit, da Sie direkten Zugang zur Bahn und zu kürzeren Schlangen haben.

Wie erreiche ich Sorrent mit dem Schnellboot ab Neapel Molo Beverello?

Das Schnellboot ist besonders gemütlich, wenn Sie sich bereits im Zentrum von Neapel und in der Nähe des Molo Beverello befinden. Die Schnellboote verbinden Neapel und Sorrent das ganze Jahr über, besonders im Winter sollte man aber zumindest auf die meteorologischen Konditionen achten. Im Schnellboot haben Sie anders als in der Bahn eine Sitzplatz gesichert und die Fahrt ist kürzer und schöner als mit der Bahn. Andererseits hat die Circumvesuviana-Bahn den Vorteil, das ihr Bahnhof im Zentrum von Sorrent liegt und die Vororte der sorrentiner Halbinsel ebenfalls angefahren werden. Vom Hafen von Sorrent müssen Sie ausserdem noch einen Bus nehmen oder etwa 100 Stufen aufsteigen, um das Zentrum von Sorrent zu erreichen. Wer hingegen einen Tagesausflug von Sorrent nach Neapel unternehmen möchte, ist mit dem Schnellboot ideal bedient. Der Molo Beverello befindet sich direkt an der zentralen Piazza Municipio mit der neuen Metro Haltestelle Municipio. Hier zu den Abfahrzeiten, Informationen und Tickets für die Schnellboote ab und nach Sorrent.

Weitere Fahrpläne über Meer und Land in Kampanien finden Sie auch auf meinem Blog.

Leave a Reply

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>