dicembre 2016

Walter Benjamin über die Handelslust in Neapel

“Von der verspielten Handelslust der Neapolitaner gibt es hübsche Geschichten. Auf einer belebten Piazza entgleitet einer dicken Frau ihr Fächer. Hilflos sieht sie sich um; selbst ihn aufzuheben, ist sie zu unförmig. Ein Kavalier erscheint und ist bereit, für fünfzig Lire diesen Dienst zu leisten. Sie verhandeln, und die Dame erhält den Fächer für zehn.”   Walter Benjamin, 1924 Benjamin erzählt …

Continue reading  

Der Büffel-Mozzarella aus Kampanien

Die Besonderheit der Büffelmilch Der bekannteste Käse aus Kampanien ist sicherlich der “Mozzarella di Bufala Campana”. Der Mozzarella ist ein Frischkäse aus einer Fäden ziehenden Grundmasse, der ausschliesslich aus Büffelmilch hergestellt wird, und zwar nach einer rigorosen Technik, die nicht nur für die Herkunft des Produkts bürgt, sondern auch die Einhaltung des Herstellungsprozesses garantiert. Die Büffelmilch hat im Vergleich zu …

Continue reading  

Die Epoche der Griechen und Etrusker in Kampanien

Die erste griechische Stadt Italiens – Cumae Mit der Ansiedlung der griechischen Kolonnien zu Ende der Eisenzeit wird Kampanien in unsere Geschichtsschreibung integriert. Bereits seit vielen Jahrhunderten betreiben die Völker Griechenlands Handel mit den italischen Bewohndern,doch etwa um 750 v. Chr siedeln Griechen aus Chalkida und Kyme der Insel Eubea in Lacco Ameno auf der heutigen Insel Ischia an und …

Continue reading